Battlefield V Battlefield 1 Battlefield 4 Battlefield Anmeldung
Battlefield 1 / 03.02.2018
Mali: Erfahre mehr über die neuen Spezialisierungen in Battlefield 1
Zeige auf dem Schlachtfeld, wer der Boss ist – sogar unter erschwerten Bedingungen.

Wenn du in Battlefield™ 1 schon ein erfahrener Veteran bist, hast du vielleicht schon von einer einzigartigen Art von Spezialisierungen gehört: Mali. Sie wurden mit Battlefield 1 Apocalypse eingeführt und sollen Topspielern zusätzliche Herausforderungen bieten, indem sie sie auf verschiedene Art und Weise behindern.

Außerdem werden Mali benötigt, um einige einzigartige Erkennungsmarken freizuschalten. Sie können aber auch als Ehrenmarken getragen werden, weil den Gegnern aktive Spezialisierungen auf der Kill-Karte angezeigt werden. Mit anderen Worten, diese "Anti-Vorteile" bringen dir jede Menge Stoff zum Angeben – vorausgesetzt, du spielst gut, wenn sie aktiviert sind.

Wir haben im Folgenden einige Informationen über die verfügbaren Mali von Battlefield 1 Apocalypse zusammengestellt. Beachte bitte, dass Mali erst freigeschaltet werden, wenn du ordentliche Fortschritte bei den Dienstaufträgen gemacht hast.

Todeszoll – Wenn du stirbst, verlierst du nach dem Wiederbelebungsfenster 200 Punkte

Todeszoll wurde für Spieler eingeführt, die immer ganz oben auf der Bestenliste stehen. Wer mit Todeszoll spielt, vertraut entweder sehr darauf, dass er viele Punkte machen kann, oder darauf, dass er dem Tod von der Schippe springt. Da die Punkte erst abgezogen werden, wenn du den Einsatzbildschirm aufrufst, kannst du den Abzug per Wiederbelebung also noch vermeiden.

Pfau – Sobald du gesichtet wirst, bleibst du bis zu deinem Tod sichtbar

Ein Malus für Spieler, die gerne schleichen. Da Gegner dich sichten müssen, um den Malus zu aktivieren, musst du besonders vorsichtig sein, um unentdeckt zu bleiben. Pfau ist zudem für Spieler geeignet, die gerne mitten im Getümmel stehen und denen es egal ist, ob sie gesehen werden.

Plünderer – Du kannst nur ein Magazin pro Waffe tragen

Ein persönlicher Favorit vieler DICE-Entwickler. Bei Plünderer zählt jeder Schuss, und der Malus zwingt dich dazu, Waffen einzusetzen, die Verbündete und Gegner zurücklassen. Der häufige Wechsel von Kits bringt Herausforderungen mit sich, an die du dich ständig anpassen musst. Wie viele Kills schaffst du in einem Leben, wenn Plünderer aktiviert ist?

Sensenmann – Du erleidest 1 Schaden pro Sekunde, aber jeder Kill pausiert den Effekt 10 Sekunden lang

Dieser Malus ist etwas für Spieler, die sich darauf verlassen, mehrere Kills in Folge zu erzielen. Wenn dir das gelingt, hast du keine Probleme. Da du aber ständig Schaden erleidest, bist du kontinuierlich im Kampf, heilst also nicht. Erziele einen Kill, wenn Gesundheit in der Nähe ist, um die Effizienz zu maximieren.

Paranoia – Du kannst deine Gasmaske nicht abnehmen

Wenn du ohnehin auf unmittelbare Kämpfe stehst, dürfte dir dieser Malus keine Probleme bereiten. Die Gasmaske behindert die Sicht und verhindert das Zielen mit Visier, aber wenigstens bist du vor tödlichem Gas geschützt. Wie lange hältst du durch, bis die Klaustrophobie dich packt?

Noch mehr großartige Gameplay-Features in Battlefield 1 Apocalypse gefällig? Dann lies diesen Artikel.