Battlefield V Battlefield 1 Battlefield 4 Battlefield Anmeldung
Battlefield 1 / 03.13.2018
Am Rande des Reichs: Alles, was du wissen musst
Das zerklüftete und befestigte Ufer wird zum Schlachtfeld für ein belagertes Reich.

Was ist Am Rande des Reichs?

"Am Rande des Reichs" ist eine der Karten des Battlefield 1-Hauptspiels. Schauplatz des Geschehens ist ein einst malerisches Dorf an der Adriaküste. Inzwischen ist das Dorf allerdings vom Krieg gezeichnet, da Schlachtschiffe die Überreste von Italiens Großem Krieg in Stücke schießen.

Wo und wann ist die Karte angesiedelt?

Du kämpfst im Jahr 1918 im Rahmen der letzten italienischen Offensive des Krieges an der Adriaküste. "Am Rande des Reichs" spielt während der Schlacht von Vittorio Veneto. Die italienische Marine war zu dieser Zeit zwar zahlenmäßig überlegen, doch die Häfen entlang der Küste waren stärker befestigt.

Welche Armeen sind verfügbar?

Auf "Am Rande des Reichs" versuchen italienische Truppen, die Armeen Österreich-Ungarns zurückzuschlagen.

Welche Spielmodi sind verfügbar?

Begib dich in den Modi Eroberung und Vorherrschaft auf eine packende Jagd nach Flaggen, spiele den explosiven Rush-Modus oder stürze dich in die chaotischen Infanteriekämpfe des Team Deathmatch- bzw. Kriegstauben-Modus. Außerdem ist "Am Rande des Reichs" teil einer aus "Eiserne Linie" und "Monte Grappa" bestehenden Operation. Hier findest du eine Übersicht, wenn du mit den Spielmodi von Battlefield 1 nicht vertraut bist.

Warum ist "Am Rande des Reichs" eine unterhaltsame Karte?

Fans von See- und Luftschlachten kommen auf "Am Rande des Reichs" definitiv auf ihre Kosten, da beide Seiten verschiedene Fahrzeuge und Flugeinheiten einsetzen können. Wie in jedem Battlefield 1-Match ist die Schlacht erst entschieden, wenn sie vorbei ist. Und wenn das feindliche Team Verstärkung durch ein Schlachtschiff erhält, nimm dich in Acht! Aber keine Panik ... bekämpfe den tödlichen Behemoth einfach mit den Küstengeschützen.

Für Scharfschützen gibt es viele Möglichkeiten, zu glänzen, aber wenn das Wetter schlecht und sie Sicht eingeschränkt ist, kannst du es den Scharfschützen mit einer Nahkampfklasse ordentlich heimzahlen. Ähnlich verhält es sich mit den Flugabwehrgeschützen auf der Karte. Benutze sie, um lästige Flugzeuge abzuschießen.

Irgendwelche praktischen Tipps für "Am Rande des Reichs"?

"Am Rande des Reichs" ist aufgrund ihrer Topografie eine sehr offene Karte, die nur wenig Deckung bietet und dich zu einem leichten Ziel für Scharfschützen macht. Hast du eine erhöhte Stellung eingenommen, vergiss nicht, dass du von allen Seiten verwundbar bist. Bewege dich von Deckung zu Deckung oder bleibe an den Kartenrändern.

In "Eroberung" gibt es einen Kontrollpunkt, der oft vergessen wird: die Insel im Süden der Karte. Es dauert zwar etwas, dieses Gebiet zu erreichen, aber wenn du es eroberst, tust du deinem Team einen großen Gefallen. Kontrollierst du beide Festungen, hast du einen großen Teil der Karte gesichert und kontrollierst auch das Gebiet dazwischen.

Das Kartenangebot von Battlefield 1 ist riesig. Besuche die Karten-Seite und sieh sie dir alle an.