Battlefield V Battlefield 1 Battlefield 4 Battlefield Anmeldung
Battlefield 1 / 01.30.2018
Der Anfang vom Ende: Spielt die neue Operationskampagne
Kämpft auf verschiedenen Karten und erhaltet Operationen-Battlepacks.

Freut euch, Fans von Operationskampagnen! In Battlefield™ 1 ist ab sofort eine neue epische Herausforderung verfügbar. Bis zum 11. Februar könnt ihr in der neuen Kampagne "Der Anfang vom Ende" auf verschiedenen Karten kämpfen.

Die Kampagne umfasst zwei Operationen aus dem Hauptspiel und aus Battlefield 1 They Shall Not Pass: Kaiserschlacht und Jenseits der Marne. Das heißt, ihr attackiert oder verteidigt verschiedene Sektoren auf vier Karten: Narbe von St. Quentin, Amiens, Soissons und Bruch. Besucht die Karten-Seite, wenn ihr einen Blick auf alle Schlachtfelder von Battlefield 1 werfen wollt.

Falls du nicht sicher bist, was dich in diesem Spielmodus erwartet: Operationskampagnen basieren auf dem Operationen-Modus, in dem Angreifer vorrücken und das verteidigende Team zurückdrängen müssen, indem sie Sektoren und Kontrollpunkte sichern. Operationskampagnen verknüpfen mehrere Operationen, um so ein noch vielseitigeres und intensiveres Spielerlebnis zu schaffen. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über Operationskampagnen wissen musst.

Eine rasante Operationskampagne ist an sich schon Belohnung genug, aber wenn du sie meisterst, erwarten dich noch mehr Vorteile – beispielsweise Operationen-Battlepacks. Am Ende der Runde jeder Operation fließen deine Punkte in den Fortschritt bei der Freischaltung eines Operationen-Battlepacks ein. Letzteres kann Puzzleteile für einzigartige Nahkampfwaffen enthalten, die in normalen Battlepacks nicht enthalten sind. Auch Waffen- und Fahrzeug-Skins der Seltenheitsstufen Herausragend und Legendär sind in Operationen-Battlepacks häufiger zu finden als in Standard-Battlepacks.

Viel Glück in den Schlachten von "Der Anfang vom Ende". Egal, ob als Angreifer oder Verteidiger – Spiel das Einsatzziel, um dir jede Menge Vorteile zu sichern.