Battlefield V Battlefield 1 Battlefield 4 Battlefield Anmeldung
Battlefield 1 / 02.20.2018
Passendale-Karte: Alles, was du wissen musst
Das friedliche Hinterland hat sich in einen Alptraum aus Blut, Feuer und Schlamm verwandelt

Was ist Passendale?

"Passendale" ist eine der Karten der vierten und letzten Erweiterung, Battlefield™ 1 Apocalypse. Diese Erweiterung konzentriert sich auf die brutalsten und verheerendsten Schlachten des Ersten Weltkriegs.

Wo und wann ist die Karte angesiedelt?

Im Mittelpunkt steht mit der Schlacht von Passendale die sogenannte Flandernschlacht, die Ende 1917 in der Umgebung der belgischen Stadt Ypern tobte.

Welche Armeen sind verfügbar?

In Passendale stehen sich die britische Armee und das Deutsche Reich gegenüber.

 

Wo liegen einige der strategischen Punkte der Karte?

Die britische Ausgangsflagge, die Zonnebeke-Kirche, bietet einige der letzten intakten Befestigungen auf dem ansonsten zerstörten Schlachtfeld. An der Wien-Hütte bieten einige Mauern Deckung, aber rechne nicht mit einem freundlichen Empfang. Die Geländevorteile basieren in erster Linie auf einigen Anhöhen, die den Feind zwingen, bergauf vorzurücken. Allerdings ist keine Position im Rauch und Nebel des Schlachtfeldes lange sicher.

Was macht Passendale zu einer Herausforderung, die Spaß macht?

Das Chaos und das Feuer auf „Passendale“ eignen sich zwar nicht für einen Urlaub, sind aber wie geschaffen für Infanteriekämpfe. Wachsamkeit, schnelles Vorrücken von Position zu Position und geschicktes Teamwork sind auf dieser Karte mit eingeschränkter Sicht und fehlender Luftunterstützung die Schlüssel zum Sieg. Möge das beste Team gewinnen.

Kämpfe in Passendale und auf den anderen Karten von Battlefield 1 Apocalypse gleich heute mit dem Battlefield 1 Premium-Pass.