Battlefield 1 / 09.13.2017
Sattle dein Pferd und beherrsche das Schlachtfeld mit der Husaren-Kavallerie
Meistere die Lanze in Battlefield 1 In the Name of the Tsar

Sattle dein Pferd und beherrsche das Schlachtfeld mit der Husaren-Kavallerie

Battlefield 1 In the Name of the Tsar bietet dir die Möglichkeit, an der Seite der legendären Husaren zu reiten, und Senior Gameplay Designer Alex Sulman erklärt dir, wie das Ganze funktioniert.

Die Husaren-Kavallerie wurde als Einheit entworfen, um dir eine alternative Taktik zu bieten, wenn du in Battlefield 1 als Kavallerist spielst. Basierend auf den legendären russischen Husaren des Ersten Weltkriegs vereint die neue Einheit absolute Kontrolle über ihre Pferde mit der tödlichen Effizienz der Kavallerielanze.

Husaren können Gegner mit einem schnellen Angriff durchbohren und ziehen sich nach dem Angriff zurück, anstatt auf ihrer Position zu verharren, wie die herkömmliche Säbel-Kavallerie. Als Husar solltest du in Bewegung bleiben und schnell zuschlagen, um deine Effizienz zu maximieren.

Für uns hatte die Konzentration auf den Moment des Durchbohrens für den Reiter und den durchbohrten Gegner oberste Priorität. Die Spieler sollten von einer erfolgreichen Durchbohrung begeistert sein. Allerdings brauchst du für erfolgreiche Durchbohrungen eine ausgefeilte Technik, da du deinen Angriff perfekt timen musst.

Wir sind sehr stolz auf die Husaren und die Dramatik, die sie in Battlefield 1 einbringen. Sichere dir Zugriff auf Battlefield 1 In the Name of the Tsar, wenn du dies noch nicht getan hast, und meistere die Attacken dieser epischen neuen Einheit.

Alex Sulman, Senior Gameplay Designer