Battlefield V Battlefield 1 Battlefield 4 Battlefield Anmeldung
Battlefield 1 / 01.09.2018
Verdun-Höhen: Alles, was du wissen musst
Kämpfe dich gegen feindlichen Artilleriebeschuss und die Hitze eines brennenden Waldes einen Hügel hinauf.

Was ist "Verdun-Höhen"?

"Verdun-Höhen" ist eine der Karten aus Battlefield™ 1 They Shall Not Pass, dem ersten Erweiterungspack, das die französische Armee im Spiel eingeführt hat. Die Karte ist ausschließlich für Infanterie ausgelegt, und du kämpfst darauf um die Vorherrschaft, während du dir in einem brennenden Wald den Weg zur Festung von Verdun bahnst.

Wo und wann ist die Karte angesiedelt?

Wir schreiben das Jahr 1916, und "Verdun-Höhen" spielt während der Schlacht von Verdun auf einem stark befestigten französischen Hügel. Es ist ein Hexenkessel – nicht zuletzt wegen des Infernos eines durch Artilleriebeschuss in Brand gesetzten Waldes.

Welche Armeen sind verfügbar?

Du kannst auf der Seite des Deutschen Reichs oder bei den Franzosen spielen.

Welche Spielmodi kann ich auf "Verdun-Höhen" spielen?

Auf "Verdun-Höhen" können die Modi Eroberung, Vorherrschaft, Rush, Team Deathmatch, Kriegstauben und Frontlinien gespielt werden. Außerdem ist es die erste Karte der Operation "Devil's Anvil".

Unsicher, wie die einzelnen Modi genau ablaufen? Hier erfährst du mehr über die Spielmodi von Battlefield 1.

Welche Herausforderungen bietet die Karte "Verdun-Höhen"?

"Verdun-Höhen" ist für die Infanterie ausgelegt und bietet mit seinen engen Schützengräben und dem abschüssigen Gelände einzigartige Herausforderungen. Im Eroberung-Modus verstärkt nicht ein Behemoth das zurückliegende Team, sondern auf dem Schlachtfeld erscheinen vier Elite-Kits, um die Chancen auszugleichen. Setze Grabenkämpfer, Flammschütze und die beiden Wachsoldaten-Kits überlegt ein und wende das Blatt.

Wie kann ich die Belagerungsgeschütze auf der Karte einsetzen?

Das BL 9.2-Belagerungsgeschütz ist bei den Spielmodi Eroberung, Operationen und Rush verfügbar und kann enorm nützlich sein. Die Granaten erreichen einen beträchtlichen Teil der Karte, und obwohl das Nachladen einige Zeit dauert, können die Auswirkungen immens sein. Sieh dir die Positionen der Belagerungsgeschütze an, experimentiere mit den Munitionstypen (hochexplosiv, Gas und Rauch), und lasse deine Truppkameraden den Feind ausspähen, um den Schaden zu maximieren.

Erkunde die Schlachtfelder und erfahre mehr über andere Karten von Battlefield 1.