Battlefield V Battlefield 1 Battlefield 4 Battlefield Anmeldung

Die Karten von Battlefield V: Flugplatz

Kämpfe in den Ruinen und Trümmern eines ausgebombten Flugfelds in der nordafrikanischen Wüste.

Die nordafrikanische Wüstenhitze erreicht ungekannte Höhen bei den Feuergefechten auf einer der Startkarten von Battlefield™ V, einem Flugfeld der Achsenmächte, das nach einem alliierten Bombardement in Flammen steht. Willkommen bei Flugplatz!

Kartenüberblick
"Flugplatz" basiert auf den britischen Angriffen auf deutsche Stellungen, Versorgungslinien und Flugfelder in der libyschen Wüste in den Jahren 1942 und 1943. Unter dem Kommando von Erwin "Wüstenfuchs" Rommel mussten die deutschen Truppen sich nach den Angriffen nach Westen zurückziehen und schließlich kapitulieren.

Die Szenerie dieses Flugfeldes wird von einem zentralen Hangar beherrscht. Diese wichtige strategische Position kann verbarrikadiert und verteidigt werden und wird Schauplatz zahlreicher Infanteriegefechte sein, aber auch mutige Panzerfahrer können in diesem heftig umkämpften Bereich ihr Glück versuchen.

Flugplatz auf einen Blick

Einheiten:

  • Infanterie
  • Panzer

Größe:

  • mittel

Tempo:

  • moderat – schnell


Spielweise
Die Action auf "Flugplatz" findet am Boden statt, unter Beteiligung von Infanterie und Bodenfahrzeugen. Außer dem Luftkampf werden alle Spielweisen unterstützt: Freunde von Infanteriekämpfen auf engem Raum können sich an Flagge C beweisen, und Fahrzeugführer werden auf den Wüstenstraßen ihre helle Freude haben. Es gibt viele Möglichkeiten für Barrikaden, was Versorgungssoldaten umso wichtiger macht, und die höheren Positionen der Karte sind ideal für Scharfschützen.

Verfügbare Spielmodi
Auf Flugplatz können die Spieler zahlreiche Modi in Angriff nehmen:

  • Luftlandung – Springe mit dem Fallschirm über dem Schlachtfeld ab und führe eine Invasion an, oder verteidige und verbarrikadiere deine Stellung gegen den kommenden Angriff
  • Durchbruch – Bei diesem intensiven Modus kämpfst du als Angreifer um die Kontrolle von Sektoren und drängst den Feind zurück, um wertvollen Boden zu erobern
  • Eroberung – Dieser groß angelegte Spielmodus ist ein Battlefield-Klassiker mit bis zu 64 Spielern, die auf der Karte um die Kontrolle wichtiger Positionen kämpfen
  • Vorherrschaft – Rasante Infanteriegefechte auf kurze Distanz, bei denen du dem Feind ins Gesicht siehst, wenn es um wichtige strategische Ziele geht
  • Letztes Gefecht – Am Ende kann nur ein Team übrig bleiben, und bei diesem Abschluss von Große Operationen wird bei einem Unentschieden der Sieger ermittelt
  • Frontlinien – Ein intensives Tauziehen, bei dem es immer um jeweils einen wichtigen Bereich geht
  • Team-Deathmatch – Überleben oder fallen, lautet hier die Devise, wenn jeder so viele Gegner wie möglich eliminiert, um am Ende siegreich zu bleiben


Große Operationen
"Flugplatz" ist eine von zwei Karten, auf denen der Nordafrika-Feldzug in Große Operationen stattfindet, die andere ist Hamada. Du kennst Große Operationen noch nicht? Dich erwartet ein groß angelegtes Multiplayer-Erlebnis, das dich im Rahmen der Operation durch fiktionale "Tage" führt, die jeweils durch eine Runde auf einer bestimmten Karte und in einem bestimmten Modus repräsentiert werden. Wie du, dein Trupp und dein Team an Tag 1 handeln, hat direkten Einfluss auf das Gameplay von Tag 2, der dann wiederum Tag 3 beeinflusst und so weiter.

"Flugplatz" ist der Schauplatz von Tag drei der Großen Operation in Nordafrika, den du im Durchbruch-Modus bestreitest. Dabei ist die Karte in mehrere Sektoren aufgeteilt, die zu Beginn des Spiels ausnahmslos dem verteidigenden Team gehören. Das Ziel der Angreifer besteht darin, die Sektoren nacheinander in einer festen Reihenfolge zu übernehmen, was durch Halten aller verfügbaren Eroberungspunkte eines Sektors erfolgt.

Manchmal sind alle beteiligten Teams so großartig, dass nach dem dritten Tag im Spiel noch kein Sieger feststeht. In diesem Fall kommt es zu einem vierten Tag im Modus Letztes Gefecht. Bei diesem spannenden Kampf gibt es keinen Respawn für Spieler, die eliminiert werden. Das letzte Team, das noch steht, gewinnt die Große Operation.

Eroberungspunkt A: Depot

Das Depot stellt eine Eisenbahnverbindung zum Flugplatz dar und ist eine der beiden Flaggen, die die Alliierten üblicherweise zuerst angreifen. Erobere den Punkt, damit dein Team die Kontrolle über einen Turm erhält, der sowohl den Flugplatz-Eroberungspunkt als auch Teile von Flagge B überblickt. Das Depot ist für einen unauffälligen Trupp, der die Gelegenheit nutzt, während die meisten anderen um die Flugplatz-Flagge kämpfen, ein leichtes Ziel. Begib dich in erhöhte Positionen, um zu sehen, ob Feinde vor der Tür stehen.

Eroberungspunkt B: Kontrollpunkt

Ein weiterer Punkt in der Nähe der alliierten Startposition – begib dich zum Angriff mit deinem Trupp über den Hügelpass nach Westen. Sobald du die Kontrolle übernommen hast, können Aufklärer von dem erhöhten Aussichtspunkt aus ihrem Trupp Feuerschutz geben, wenn er zu Kontrollpunkten wie der Kaserne vorrückt. Das Team der Achsenmächte kann diesen Punkt erobern, um den Alliierten ihren Hauptweg zur Radar-Flagge abzuschneiden. Vermine die Straße und sorge dafür, dass jemand mit einer Panzerfaust den Hügelpass im Auge behält. Die Barrikaden favorisieren in diesem Bereich zwar die Alliierten, aber es gibt einen Schützengraben am östlichen Kasernengebäude, wo sich das Team der Achsenmächte verschanzen kann, um vor Schützen aus der Entfernung in Deckung zu sein.

Eroberungspunkt C: Flugplatz

Punkt C ist das Herz der Karte und wird daher bei beiden Teams ganz oben auf der Wunschliste stehen. Die äußeren Korridore des Flugplatzhangars werden Schauplatz intensiver Infanteriegefechte sein, während der offene Bereich zwischen den Stuka- und Ju 88-Flugzeugen bei jedem, der dort kämpft, für Verfolgungswahn sorgen wird. Wenn dein Team den Flugplatz hält, kann es an einer sehr günstigen Position spawnen, von der aus rasche Angriffe auf die Flaggen A, B, D und F möglich sind. Finde dazu die Versorgungsstationen und verbarrikadiere die Türen des Flugplatzhangars, um das andere Team auszusperren.

Eroberungspunkt D: Kaserne

Die Spieler an Punkt D werden vermutlich entweder damit beschäftigt sein, Angriffe abzuwehren oder Truppkameraden, die zu Flaggen in der Nähe vorrücken, über größere Entfernungen Feuerschutz zu geben (benutze für Letzteres den praktischen Wasserturm). Die Stellung verfügt über kurze Zugangswege zu Punkten wie dem Flugplatz. Mit Panzern zur Kaserne zu gelangen, ist nicht einfach, aber wenn es dir gelingt, kannst du dein Fahrzeug an der Fahrzeug-Versorgungsstation zwischen diesem Punkt und den Hangars reparieren.

Eroberungspunkt E: Hangars

Wenn du auf der deutschen Seite kämpfst, ist diese Flagge in der Nähe des Hauptquartiers der Achsenmächte im Norden eine der ersten beiden Positionen, die du erobern solltest. Du kämpfst dort zwischen den Trümmern nach dem britischen Luftangriff und den Flugzeugwracks entlang der Startbahn. Nutze die Deckung in den kleinen Hangars und verbarrikadiere zur Verteidigung gegen Angreifer den Zugang zum nördlichen Hangar.

Eroberungspunkt F: Radar

Hierbei handelt es sich um eine der erhöhten Positionen der Karte, ideal für Scharfschützen, aber es muss auch eine Flagge verteidigt werden. Wenn Schützen von der Aussichtspunkt-Flagge deine Teamkameraden bedrängen, kannst du die Kante der Anhöhe verbarrikadieren und sie anschließend der Reihe nach ausschalten. Eine andere sinnvolle Strategie besteht darin, in das Radargebäude zu springen und deinem Trupp Feuerschutz zu geben, während er auf die Flaggen B, C und D vorrückt. 


Viel Spaß bei deinen Kämpfen auf dem Flugplatz – und finde heraus, wie man die übrigen sieben Karten spielt, die zum Erscheinen verfügbar sind, damit du vorbereitet bist, wenn du das Schlachtfeld betrittst: Narvik, Fjell 652, Rotterdam, Zerstörung, Arras, Verbogener Stahl und Hamada.

– Jonas Elfving

Betritt das Schlachtfeld mit Stil bestelle Battlefield V vor und erhalte das Feuersturm-Ranger-Set.*

Nimm auf Xbox One, PlayStation®4 und PC am größten Konflikt der Menschheit teil. Spiele die Vollversion ab dem 9. November mit Origin Access Premier oder teste das Spiel im Rahmen der EA Access und Origin Access Play First Trials.** Oder stürze dich ab dem 15. November mit dem Early Enlister-Zugang der BattlefieldV Deluxe Edition und am 20. November mit der Battlefield™ V Standard Edition in die Schlacht.

Registriere dich noch heute, um per E-Mail die aktuellsten News, Updates, Hintergrundinformationen und exklusive Angebote zu Battlefield sowie weitere EA-News und Infos zu Produkten, Events und Aktionen zu erhalten.

Folge Battlefield auf Twitter und Instagram, werde Fan auf Facebook, und abonniere unseren YouTube-Kanal. Tritt der Battlefield-Community in den Battlefield-Foren bei, und diskutiere mit uns auf Reddit und Discord.

*Unterliegt Bedingungen und Beschränkungen. Besuche https://www.ea.com/de-de/games/battlefield/disclaimers


**UNTERLIEGT BESTIMMTEN BEDINGUNGEN, EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSEN. DETAILS FINDEST DU UNTER ea.com/de-de/ea-access/terms UND origin.com/store/origin-access/terms. Eine Free Trial pro EA-Konto. Nach Ablauf der Trial wird dir der aktuelle monatliche oder jährliche Mitgliedsbeitrag für Origin Access berechnet. Bei einer Kündigung während der Trial-Zeit fallen keine Gebühren an.

Beachte bitte, dass Spielinhalte, Gameplay-Mechaniken und andere Aspekte von Battlefield V, die in diesem Artikel besprochen werden, sich zwischen jetzt und dem Erscheinen des Spiels noch verändern können.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Battlefield V: Wie spielt man einen Truppführer?

Werde mit unserem Ratgeber ein Anführer, dem sein Trupp auch folgt.

Tides of War Kapitel 1: Ouvertüre – Tipps für die Herausforderungen von Woc…

Erhalte nützliche Ratschläge, wie du am besten kooperierst, das zweite Kapitel-Event abschließt und die Belohnung dieser Woche freischaltest.

Battlefield V: Kämpfen und Siegen als Trupp

Nutze jede Gameplay-Innovation für Trupps in Battlefield V zu deinem Vorteil – mit unserem Feldhandbuch.
Spiele News Karriere Foren Newsletter Kalendar Jetzt kaufen facebook twitter gplus youtube instagram twitch

DIESES SPIEL IST NICHT MIT HERSTELLERN VON WAFFEN, FAHRZEUGEN ODER SONSTIGER AUSRÜSTUNG VERBUNDEN UND WIRD AUCH VON SOLCHEN WEDER UNTERSTÜTZT NOCH GESPONSERT.

Spiele durchsuchen Aktuelle News Hilfezentrum Über uns UNITED STATES DEUTSCHLAND UNITED KINGDOM AUSTRALIA FRANCE ČESKÁ REPUBLIKA NEDERLAND POLSKA ESPAÑA РОССИЯ 日本 대한민국 BRASIL MÉXICO ITALIA 繁體中文 TÜRKÇE الشرق الأوسط Rechtliche Online-Service-Updates Nutzervereinbarung - NEUE Datenschutz- und Cookie-Richtlinie - NEUE