Battlefield V Battlefield 1 Battlefield 4 Battlefield Anmeldung

Der Battlefield V-Ratgeber für Einsteiger

Lies unseren Ratgeber, wie man Battlefield V spielt, und finde deinen Weg.

Glückwunsch, du besitzt sie entweder schon oder hast den Kauf vor: die noch nie da gewesene Darstellung des Zweiten Weltkriegs in Battlefield™ V – eine Sandbox mit ungeskriptetem Chaos voller Zerstörung für bis zu 64 Spieler, die ein gewaltiges Arsenal von Waffen, Fahr- und Flugzeugen aus dieser Zeit in die Schlacht führen. Dazu gehören Gameplay und Features wie Große Operationen mit mehreren Karten und Modi, die Kampagne mit Kriegsgeschichten für Einzelspieler, anpassbare Soldaten und Ausrüstung in deiner Kompanie sowie die nach dem Start ständig wachsende Reise von Tides of War.

Wir wissen, dass das alles ein bisschen überwältigend wirken kann, und deshalb haben wir einen Ratgeber in acht Schritten erstellt, der deine Frage beantwortet, wo du bei Battlefield V am besten beginnen solltest.

1) Unternimm deine ersten Schritte mit den Kriegsgeschichten für Einzelspieler

Eine Reihe von Episoden für Einzelspieler, die wir Kriegsgeschichten nennen, bringt dich zu unbekannteren Schlachtfeldern des Zweiten Weltkriegs und wird von verschiedenen Protagonisten aus erster Hand erzählt. Diese Kombination aus Dramatik, Action und Tragödie wird mit denselben Tools gespielt wie die gesamte Battlefield-Sandbox und ist bestens dafür geeignet, die grundlegenden Elemente kennenzulernen, die du dann im Multiplayer einsetzt.

So musst du zum Beispiel in Nordlys eine Anlage der Achsenmächte infiltrieren, deine Mutter retten und einen Plan der Achsenmächte durchkreuzen. Wir empfehlen Spielern, dabei die Aufklärer-Klasse mit ihren Taktiken und präzisen Waffen einzusetzen, um eine faire Chance zu haben. In Unter keiner Flagge sabotieren die Spieler einen deutschen Stützpunkt, indem sie mit Geschützstellungen Flugzeuge abschießen oder einen Stuka-Bomber stehlen, um selbst gegen den Feind zu fliegen.

Nachdem du diese außergewöhnlichen Geschichten über ganz gewöhnliche Menschen abgeschlossen hast und computergesteuerte Gegner kein Thema mehr für dich sind, könntest du eigentlich sofort im Multiplayer loslegen. Oder du machst dir kurz nach Erscheinen noch etwas zusätzliche Mühe und besuchst das Übungsgelände.

2) Bereite dich auf dem Übungsgelände von Battlefield V vor

Kurz nach der Veröffentlichung kannst du deine Reaktionszeit und Präzision auf die Probe stellen und dein Gefühl für die Waffen von Battlefield V auf dem Übungsgelände vertiefen. Experimentiere mit Klassenausstattungen, um herauszufinden, was zu dir passt, oder fahre mit Fahrzeugen herum, damit du später nicht schuld bist, wenn dein Trupp in einem Graben landet.

Danach heißt es runter vom Übungsgelände und auf in die Schlacht!

3) Studiere die Multiplayer-Karten und -Modi

Die Waffe liegt stabil in deiner Hand, und du zögerst nicht mehr zwischen den Schüssen. Sieht aus, als wärst du bereit für den Multiplayer, das A und O von Battlefield V.

Im Multiplayer geht es um die Kombination neuer und bekannter Modi sowie um die Orte, an denen du sie spielst. Zum Start haben wir vier Länder auf acht kleinen bis riesigen Karten. Sie stellen ungewöhnliche, aber bedeutsame Schauplätze des Zweiten Weltkriegs dar und dienen als Arenen für bis zu 64 Spieler.

Aber du wirst nicht sofort über der Karte abgeworfen – vorher musst du eine Klasse wählen.

4) Wähle eine Klasse

Die vier bekannten Klassen Aufklärer, Versorgungssoldat, Sturmsoldat und Sanitäter sind auch in Battlefield V wieder dabei, jede ausgerüstet mit eigenen Waffen und Gadgets, damit du für jeden Kampf einen Trupp zusammenstellen kannst. Wo passt du da rein? Mit der Zeit wirst du einen Instinkt dafür entwickeln, was funktioniert, aber für den Anfang empfehlen wir den vielseitigen Sturmsoldaten. Diese Klasse ist das Rückgrat der Infanterie, geeignet für die meisten Feuergefechte und in Defensive wie Offensive gleichermaßen versiert.

Wenn du erfahrenere Teamkameraden hast, kannst du durch Beobachten von ihnen lernen, wie man sich am besten positioniert und seinen Trupp unterstützt. Anschließend verlässt du die Sturmsoldat-Klasse und ziehst dir ein anderes Paar Stiefel an. Natürlich passt sich jeder anders an das Spiel an, aber wir empfehlen, sich den Aufklärer für den Schluss aufzuheben, da er etwas mehr Waffenkontrolle und Kenntnis der Karte erfordert.

Die Karten, Modi und Klassen bieten Spielern Möglichkeiten für Einsätze an einer breiten Vielfalt von Fronten, aber da wir wissen, dass das für neue Spieler überwältigend wirken kann, möchten wie eine Reihenfolge vorschlagen.

5) Probiere Eroberung zuerst aus

Eroberung ist ein Markenzeichen von Battlefield™, bei dem bis zu 64 Spieler in Teams aufgeteilt werden und dann zusammenarbeiten, um wichtige Positionen oder Flaggen auf der Karte zu kontrollieren. Der Modus ist auf allen Karten spielbar – selbst wenn du ausschließlich Eroberung spielst, kommst du letztlich an allen Schauplätzen zum Einsatz.

Durch die großen Teams wird die Verantwortung breit verteilt, wodurch auch kleinere Fehler mangels Erfahrung abgefangen werden können. Die Flaggen sind an strategischen Orten positioniert. Bei ihrer Eroberung wirst du gezwungen, dich auf der Karte zu bewegen, und lernst dabei sämtliche Ecken und Winkel kennen.

Du kannst natürlich das komplette Wochenende mit Eroberung verbringen, aber wir möchten dich dazu ermuntern, mit jedem Modus in Battlefield V zu experimentieren, sobald du dich dafür bereit fühlst, wie etwa Große Operationen oder das gute alte Team-Deathmatch. Vielleicht gewinnst du sogar – oder du verlierst, denn das passiert nun mal, und nur so lernt man.

6) Lerne von den Veteranen

Arbeite dich von gut hinauf zu großartig, indem du dir in unserer praktischen Boot-Camp-Reihe Multiplayer-Tipps holst, die dich von den Grundlagen bis zu den Tricks für Fortgeschrittene führen. Du wirst sie in jeder Phase deiner Battlefield -Karriere brauchen können.

7) Ziehe in den Einsatz und baue deine Kompanie von Soldaten auf

Sobald du nicht mehr übst, sondern wirklich spielst und dir das Nachladen in Fleisch und Blut übergegangen ist, konzentriere dich auf den Aufbau deiner Kompanie, der Sammlung von Soldaten, Waffen und Fahrzeugen, die mit nahezu jeder Minute auf dem Schlachtfeld wächst und sich verändert.

Allein durch das Spielen erhältst du neue Fähigkeiten und Anpassungsoptionen, die dir dabei helfen, dich besser zu bewegen und das sich weiterentwickelnde Schlachtfeld zu deinem Vorteil zu nutzen. Jede Entscheidung hat Auswirkungen, und deine Strategie wird sich wandeln, sobald nach dem Start Tides of War beginnt.

Aber du musst gar nicht warten!

8) Nimm Ingame-Herausforderungen an und erhalte Belohnungen

Erledige bei jedem Besuch von Battlefield V Spezialaufträge und Tägliche Befehle, um Kompaniemünzen zu erhalten, mit denen du Fortschrittsoptionen für Waffen und Fahrzeuge oder kosmetische Objekte wie Jacken, Gesichtsbemalungen und Waffen-Skins freischalten kannst.

  • Spezialaufträge sind mehrere Ingame-Aufgaben, die deine Fähigkeiten auf dem Schlachtfeld auf die Probe stellen.
  • Tägliche Befehle sind kleinere Herausforderungen, die täglich wechseln, und bei denen Spieler zum Beispiel eine bestimmte Anzahl von Teamkameraden versorgen oder Fahrzeuge zerstören müssen.

Jeff Landa (Folge Jeff auf Twitter @JeffLanda)

Betritt das Schlachtfeld mit Stil bestelle Battlefield V vor und erhalte das Feuersturm-Ranger-Set.*

Nimm auf Xbox One, PlayStation®4 und PC am größten Konflikt der Menschheit teil. Spiele die Vollversion ab dem 9. November mit Origin Access Premier oder teste das Spiel im Rahmen der EA Access und Origin Access Play First Trials.** Oder stürze dich ab dem 15. November mit dem Early Enlister-Zugang der BattlefieldV Deluxe Edition und am 20. November mit der Battlefield™ V Standard Edition in die Schlacht.

Registriere dich noch heute, um per E-Mail die aktuellsten News, Updates, Hintergrundinformationen und exklusive Angebote zu Battlefield sowie weitere EA-News und Infos zu Produkten, Events und Aktionen zu erhalten.

Folge Battlefield auf Twitter und Instagram, werde Fan auf Facebook, und abonniere unseren YouTube-Kanal. Tritt der Battlefield-Community in den Battlefield-Foren bei, und diskutiere mit uns auf Reddit und Discord.

*Unterliegt Bedingungen und Beschränkungen. Besuche https://www.ea.com/de-de/games/battlefield/disclaimers

**UNTERLIEGT BESTIMMTEN BEDINGUNGEN, EINSCHRÄNKUNGEN UND AUSSCHLÜSSEN. DETAILS FINDEST DU UNTER ea.com/de-de/ea-access/terms UND origin.com/store/origin-access/terms. Eine Free Trial pro EA-Konto. Nach Ablauf der Trial wird dir der aktuelle monatliche oder jährliche Mitgliedsbeitrag für Origin Access berechnet. Bei einer Kündigung während der Trial-Zeit fallen keine Gebühren an.

Beachte bitte, dass Spielinhalte, Gameplay-Mechaniken und andere Aspekte von Battlefield V, die in diesem Artikel besprochen werden, sich zwischen jetzt und dem Erscheinen des Spiels noch verändern können.

ÄHNLICHE ARTIKEL

Battlefield V: Wie spielt man einen Truppführer?

Werde mit unserem Ratgeber ein Anführer, dem sein Trupp auch folgt.

Battlefield V: Kämpfen und Siegen als Trupp

Nutze jede Gameplay-Innovation für Trupps in Battlefield V zu deinem Vorteil – mit unserem Feldhandbuch.

Tides of War Kapitel 1: Ouvertüre – Tipps für die Herausforderungen von Woc…

Erhalte nützliche Ratschläge, wie du am besten kooperierst, das zweite Kapitel-Event abschließt und die Belohnung dieser Woche freischaltest.
Spiele News Karriere Foren Newsletter Kalendar Jetzt kaufen facebook twitter gplus youtube instagram twitch

DIESES SPIEL IST NICHT MIT HERSTELLERN VON WAFFEN, FAHRZEUGEN ODER SONSTIGER AUSRÜSTUNG VERBUNDEN UND WIRD AUCH VON SOLCHEN WEDER UNTERSTÜTZT NOCH GESPONSERT.

Spiele durchsuchen Aktuelle News Hilfezentrum Über uns UNITED STATES DEUTSCHLAND UNITED KINGDOM AUSTRALIA FRANCE ČESKÁ REPUBLIKA NEDERLAND POLSKA ESPAÑA РОССИЯ 日本 대한민국 BRASIL MÉXICO ITALIA 繁體中文 TÜRKÇE الشرق الأوسط Rechtliche Online-Service-Updates Nutzervereinbarung - NEUE Datenschutz- und Cookie-Richtlinie - NEUE